Blog News Mitfahrangebot.de

Autos, Mitfahren, Geld sparen – der Blog zum Thema Mobilität für Deutschland.

Autokauf für Führerschein Neulinge – eine gratis Checkliste mit Tipps

Auf dem Markt der gebrauchten Autos gilt es flopp Autoangebote von den technisch einwandfreien KFZs zu erkennen. Foto: Mitfahrangebot.de/news

Bereits bevor die Führerschein Prüfung bestanden ist, machen sich viele Autofahranfänger auf die Suche nach dem ersten eigenen Auto. Zwei Drittel der jungen Autokäufer greifen dabei zu einem gebrauchten Automodell und nur ca. 30% gönnen sich im krassen Gegensatz dazu den Neuwagenkauf meistens gesponsert von Mama und Papa. Damit die noch junge Käuferschaft bei der Auswahl eines Gebrauchtwagens keine ernüchternde sowie ärgerliche Enttäuschung zu erlebt gibt euch Mitfahrangebot.de/news einige wertvolle Tipps.

Preiswerte Ersatzteile als Kriterium

  • Tipp1wer gebraucht kauft, der hat ein finanziell schmales Budget zur Verfügung. Alte Autohasen wissen, dass langfristig Ersatzteile und Reparaturen einen Großteil der Unterhaltkosten für ein Automobil stellen. Aus diesem Grund sollte bei der Modellselektion darauf geachtet werden, dass die Ersatzteilpreise erschwinglich sind. Dies hängt von der Automarke ab und vom Modelltyp beispielsweise ein älteres Modell oder erst junge Edition. Moderne Auto-Modelle mit immensen Elektronischen Komponenten wie Onboard-Computern sowie Microchips bergen im Reparaturfall höhere Kosten beim Thema Auto Ersatzteile.

Fazit: Modelle mit Baujahr vor 2000 bieten den Vorteil von erschwinglichen und billigen Auto-Ersatzteilen. Eine Servolenkung zu reparieren ist teuer und nur selten kann man das Problem selbst beheben.

Preiswerte Ersatzteile bei alten Auto Modellen als Kaufkriterium, dieses Panda Modell von Fiat ist bzgl. Reperaturteilen sehr preiswert. Foto: Mitfahrangebot.de/news

Pannenstatistiken recherchieren

  • Tipp2Statistiken bieten in der Regel eine zuverlässige Möglichkeit um sich darüber zu informieren, welcher Marke und welche Modellreihe mehr oder weniger anfällig für technische Defekte ist. Einen Autotyp zu kaufen welcher regelmäßig die Pannenstatistiken z.B. von Automobilclubs anführen, davon kann man jedem Autofahrer/in egal ob Fahranfänger/in oder Führerscheinprofi abraten.
  • Autos dieser Hersteller sind tendenziell pannenarm: VOLKSWAGEN, MERCEDES, OPEL, AUDI und BMW.

Haben eher selten einen technischen Defekt unterwegs, Fahrzeuge von Mercedes-Benz! Foto: Mitfahrangebot.de/news

Autobesichtigung vor Ort – die optischen Checks

  • Tipp3 - Steht die Kaufentscheidung kurz bevor und wird ein Kraftfahrzeug bei einem gewerblichen Händler oder einer Privatperson besichtig sollten folgende Punkte kritisch begutachtet werden. Optisch kann jeder Laie feststellen ob der qualitative Zustand eines Autos mit den Angaben des Verkäufers übereinstimmen.

Auffällige Abnutzungsspuren an der Ummantelung der Kupplung, dieses Fahrzeug wurde sehr oft im Stadtverkehr und auf kurzen Strecken gefahren. Da können 50.000 gefahrene Kilometer in der City die Technik abnutzen wie 150.000 Kilometer Tacholeistung auf Langstrecken wie Autobahnen. Foto: Mitfahrangebot.de/news

Abnutzungsspuren sind an den Pedalen sowie dem Kupplungsschalter gut zu erkennen. Ist unterhalb des Kupplungsgriff die Ränder des echten oder unechte Ledermaterials porös, faltig und abgenutzt so wird das Auto sehr oft im Stadtverkehr verwendet worden sein und eine Kilometerzahl weit unter 100.000 Kilometer auf dem Tachozähler ist als unrealistisch zu betrachten. Geachtet beim Gebrauchtwagenkauf wird ebenfalls auf den Zustand der Armaturen z.B. an den Schaltern für das Gebläse (Heizung), den Hebeln für die Blinker- und die Scheibenwischanlage egal ob diese aus Kunststoff oder hochwertigen Materialien bestehen – Spuren die auf einen häufigen und intensiven Gebrauch hindeuten verraten den Verschleiß sowie das Fahrzeug Alter.

Garagenauto oder Freiluft geparktes Fahrzeug? Poröse Abdichtung verraten (fast immer) die Wahrheit beim Gebrauchtwagenkauf! Foto: Mitfahrangebot.de/news

Kostenlose Autobegutachtung & Beratung

  • Tipp4 –Im Internet tummeln sich gratis Autobörsen in welchem Gebrauchtwagen aus privaten Händen sowie von gewerblichen Autohändlern angeboten werden.

Sollten Sie als Fahranfänger mit dem Gedanken spielen ein gebrauchtes Auto zu kaufen, hilft es oftmals eine konkrete Preisvorstellung von dem jeweiligen Auto-Modell zu haben. Hier helfen Ihnen unterschiedliche Online Portale zum Ankauf von Autos weiter.

Im Gegensatz dazu ist bei dieser A-Klasse der Zustand der Amatur sehr gut und nahezu Kratzerfrei - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Wer technisch wenig bis keine Erfahrung in der Beurteilung von Autos hat kann im Idealfall auf einen Freund oder Bekannten zurückgreifen, der Kraftfahrzeug Mechaniker/in ist und kostenlos zum Verkaufstermin mitkommt.

Wer dagegen auf keinen technisch versierten persönlichen Kontakt zurückgreifen kann, der sollte vor Unterzeichnung eines Kaufvertrags auf die Vorführung des Wagens bei einem Sachverständigen oder auch Autoclub bestehen. Dort helfen Profis mit alltäglicher Routine im Car-Business auch Laien einen langfristig teuren „Fehlkauf“ zu vermeiden.

Bei der Kaufentscheidung für oder gegen ein Automodell sollte auch das alltägliche Umfeld beachtet werden. In Stadtgebieten mit schmalen und engen Straßen ist es schlauer sich einen Kleinwagen zuzulegen als die 3,50 Meter lange Limousine. Foto: Mitfahrangebot.de/news

Tags: , , ,