Blog News Mitfahrangebot.de

Autos, Mitfahren, Geld sparen – der Blog zum Thema Mobilität für Deutschland.

Mach dein Auto fit – der Frühling kommt!

Der Winter ist vorbei, endlich wird es wieder warm und deshalb sollten auch beim Auto einige Dinge durchgeführt und beachtet werden. Wenn wie jetzt die Sonne vom Himmel lacht hat Mensch an einem Samstag oder Sonntag Nachmittag genug Zeit das Auto vom Schmutz des Winters zu säubern und wieder auf Hochglanz zu polieren! Bzgl. dem Thema Winterreifen hat der Mitfahrangebot News Blog bereits hier einen interessanten Artikel für euch online gestellt.

Dreckige Sommerreifen reinigen & von Schmutz befreien - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Zeit für einen Tausch der Bereifung:

Bei den Sommerreifen das Profil sowie das Baujahr überprüfen, zu alte Reifen können porös werden. Grundsätzlich gilt beim Wechsel die Faustregel „Winterreifen fährt man von O bis O“, also von Oktober bis Ostern, dann kann man die Reifen sorglos wechseln. Beim Wechsel kann man auch gleich noch die Bremsbeläge prüfen. Nach dem Wechseln den Reifendruck überprüfen.

Angestaubte Stahlfelgen reinigen ist nach der Wintereinlagerung immer ein guter Ratschlag - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Wisch Blätter wurden im Winter besonders strapaziert

Die Wischerblätter werden im Winter meist durch vereiste Scheiben oder Festfrieren geschädigt, deshalb ist es ratsam die Wischerblätter im Frühjahr zu überprüfen und gegebenenfalls auszutauschen. Pendler/innen haben es morgens gerne eilig und so wird in den Wintermonaten gerne schnell losgefahren ohne dass Vereisungen zu 100% entfernt wurden von den Scheiben. Beim Betätigen der Wischblätter führt dies leider zu unweigerlichen Beschädigungen des Wischblätter Gummis.

Cockpit Sprays, Silikon Pflege Sets sowie Autopolster Reiniger, nach einer Wintersaision leidet das Fahrzeug unter Verschmutzungen im Innen- und Außenbereich - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Salze, Dreck und Schmutz greifen dein Auto an

Schneematsch, Salz und Schmutz setzt sich vor allem auch im Unterboden und der Karosserie ab, auch dem Lack schadet das Streusalz. Eine Fahrt durch die Waschanlage mit Unterbodenwäsche ist hier empfehlenswert.

Klimaanlage benötigen viel Strom, die leere Batterien deshalb extern aufladen und wieder in den Motorraum einsetzen

KFZ Insider Tipp: Das Salz setzt sich aber auch auf Kühler, Kondensator und Ladeluftkühler ab, deswegen sollten die Lamellen mit einem herkömmlichen Wasserschlauch (KEIN Hochdruckreiniger verwenden!) gesäubert werden.

Überprüfung der Klimaanlage erspart Ärger in Sommermonaten

Da die Klimaanlage im Winter eher selten zum Einsatz kommt, sollte man diese auf ihre Funktion überprüfen, ggf. einen Klima Check durchführen, mit Überprüfung der Füllmenge des Kältemittels R134a Gases.  Des Weiteren ist es sinnvoll, den Ölstand des Fahrzeuges zu überprüfen.

Viel Spaß im Frühling wünscht euch Mitfahrangebot.de sowie der GTS Kfz-Teile Shop – schnell & sicher online bestellen  beim Fachhandel für die Autoreparatur, Ersatzteile sowie Autopflege Zubehör!

Auto Lack Kratzer Reparatursets sind nach Steinschlägen in der kalten Jahreszeit ebenfalls ein Muss für fast jedes Fahrzeug

Tags: , , , , , , , , , , , ,