Blog News Mitfahrangebot.de

Autos, Mitfahren, Geld sparen – der Blog zum Thema Mobilität für Deutschland.

Nasser September als möglicher Vorbote für harten Winter 2014/2015

Der August war in Deutschland und auch Österreich ein überaus heißer und feucht fröhlicher Monat. Ebenfalls war der Juli (der eigentliche Hochsommer Monat) warm mit einigen regnerischen Pausen.
Gut wer seine Urlaubsreise in Richtung Süden gebucht hat um einen durchgängig sonnigen Jahresurlaub zu genießen. Umso schockierender ist es, dass die letzte August Woche sehr verregnet war mit einem Temperaturabfall von 25 auf bis zu 8 Grad.

Heisser Sommer etwas verregnet in 2014, für Autofahrer/innen waren es angenehme Sommermonate mit den üblichen Verkehrsstaus zur Urlaubszeit. Foto: Mitfahrangebot.de/news

Auf nassen Straßen steigt das Rutsch Risiko

Nicht nur wir Menschen müssen uns den widrigen Witterungsverhältnissen anpassen, sondern auch unser Auto sollte top vorbereitet in die Herbstmonate starten. Damit es nicht zu bösen Überraschungen und Erlebnissen unterwegs kommt wie zum Beispiel einem Auffahrunfall aufgrund von einem rutschigen sowie nassen Fahrbahnbelag heißt es spätestens jetzt das Reifenrestprofil der Sommerreifen prüfen. Sind diese heruntergefahren und quasi “Slicks” wie es im Formel 1 Fachchargon heißt, Fuß vom Gas und die nächste Fachwerkstatt für KFZ-Bereifung ansteuern.

 

September, Oktober… Winterzeit!

Als Faustregel gilt, dass es Ende Oktober nicht schadet ein Winterreifenset am Kraftfahrzeug egal ob PKW oder Transporter zu montieren. Erste Neuschnee Niederschläge können in diesem letzten Jahresviertel über Nacht die Landschaft mit einem optisch hübschen Weiß überziehen. Für Verkehrsteilnehmer/innen bedeutet dies jedoch ein zusätzliches Gefahrenpotential welches von weißem Schneeflocken ausgeht.

Hochwertige Automobile benötigen ebenfalls eine qualitative Berreifung - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Nicht selten versuchen Bundesbürger/innen am falschen Ende zu sparen und warten mit dem Wechsel auf saisonale Reifen bis auf den letzten Drücker. Damit bringen sich Jahr für Jahr zehntausende Verkehrsteilnehmer in Gefahr bzw. stellen ein Unfallrisiko auch für andere Fahrzeug Lenker dar.

Der Mitfahrzentrale Einkauf Tipp

Der kostenlose Ratgeber Blog von der Mitfahrangebot.de Mitfahrzentrale empfiehlt aus diesen Gründen möglichst früh von sogenannten Frühbucher Rabatten im Bereich Reifen & Zubehör wie Schneeketten zu profitieren. Nicht nur im März zum Ende der Winterzeit werden Preisnachlässe gewährt sondern auch zu Beginn der kalten Jahreszeit ab Mitte September gibt es seitens des Einzelhandels Kaufangebote welche die Kundschaft locken sollen.

Reifenprofil von Winterreifen sollte genau gemssen werden auf die vorhandene Restprofildichte - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Als Faustregel gilt:

zuerst einen Winterreifen Hersteller auswählen, welcher attraktive Modelle in seinem diesjährigen Produktsortiment anbietet. Anschließend nach Aktionen & Angeboten z.B. in Briefkasten Prospekten und Werbesendungen Ausschau halten. Ein Blick auf die Homepage von Reifenshops bietet ebenfalls die Möglichkeit sich blitzschnell über laufende SALES zu informieren. Fazit: auch beim Thema Winterautoreifen möglichst früh kaufen bis Anfang Oktober und nicht zur Hauptzeit beim ersten Schneefall einen Reifenshop aufsuchen.

Tags: , , , , , , , , , ,