Blog News Mitfahrangebot.de

Autos, Mitfahren, Geld sparen – der Blog zum Thema Mobilität für Deutschland.

Urlaub mit dem Auto – eine Schnellcheck Liste

Liebe Autoblog Leser/innen,

viele Menschen starten jetzt in den Sommerferien mit ihrem Auto in das Ferienvergnügen. Von Deutschland, Österreich und der Schweiz bietet es sich besonders per Autobahn an sein Ferienziel zu reisen. Dass der technische Zustand des Autos vor der Abfahrt geprüft werden sollte versteht sich von selbst. Eine Panne im Ausland ist kein billiges „Vergnügen“ ganz zu schweigen von dem zeitlichen Verlust welcher der Erholungsurlaub davon erleidet. Mit ein paar Tipps vorgestellt im gratis Blog zum Mitfahren kann das Risiko einer technischen Panne reduziert werden. Bevor die Reisekoffer in das Ferienauto gepackt werden, heißt es Quickcheck!

Die Sicherheit fährt auch im EU-Ausland mit – deswegen vorweg der obligatorische Hinweis, dass folgende Gegenstände unbedingt im Auto mitgeführt werden müssen:

Ein Warndreieck für Kraftfahrzeuge in alter "stabiler" und "robuster" Ausführung - klar funktionieren die neueren Warndreieck Modelle ebenfalls aber die alten Teile sind für mich persönlich als Auto Besitzer einfacher in der Handhabung (im Pannenfall) - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Warnweste, Verbandskasten (mit gültigem Haltbarkeitsdatum s. Verpackung), Ersatzreifen

Gerne prüft die Polizei bei Routine Verkehrskontrollen z.B. neben der Echtheit der Kennzeichen und Autopapiere sowie das Besitzen einer gültigen Fahrerlaubnis auch ob die obigen Gegenstände wie vorgeschrieben mitgeführt werden. In Österreich kostet es ca. 25€ Strafe wenn dann auffällt, dass die Warnweste zuhause vergessen wurde. Ist auch logisch, denn wer bei einem Verkehrsunfall keine Erste Hilfe mit Verbandspflastern, Wundtüchern oder einer Rettungsdecke leisten kann macht sich ohnehin strafbar.

 

Am Motor selbst den Ölstand prüfen

Wird einem Motor in einem Kraftfahrzeug zugemutet mit zu niedrigem Ölstand zu fahren, dann wird folgendes meist unwissend in Kauf genommen: durch den zu geringen Ölstand erhöhen sich Reibungsverluste und der Motor läuft „unrund“ – dadurch steigt zwangsläufig der Motorenverschleiß. Als wäre das noch nicht schlimm genug steigt auch der Kraftstofferbrauch an und im schlimmsten Fall sind mit 30% Mehrverbrauch zu rechnen.
Qualitatives Motoröl ist teuer und so kosten 5 Liter eines Markenherstellers ca. 60€ – bei meinen Autos fahre ich folgende Taktik: das neuere Auto meiner Frau ein Polo mit Baujahr 2006 bekommt das Markenmotoröl, da sich hier die Investition relativ zum Anschaffungspreis des KFZ lohnt. Ein älterer Volkswagen Polo Steilheck aus der Baureihe 1992 erhält ein billigeres Öl aus dem Baumarkt, das kostet 20€ pro 5 Liter und ist wesentlich preiswerter!

  • So prüft man den Ölstand: Ölmessstab aus dem Motor ziehen und mit einem Taschentuch an der Spitze sauberwischen. Den Messstab wieder in den Motor einführen und nach 3 Sekunden herausnehmen, jetzt kann der aktuelle Motorölpegel abgelesen werden.

Den Ölstand messen Schritt für Schritt in drei Bildern! Zuerst zieht man den Meßstab aus dem Motorblock - Foto: Mitfahrangebot.de

Ölstand selber messen Schritt 2 - danach wischt man mit einem sauberen Papier- oder Taschentuch das am Stab befindliche Öl weg - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Im 3. Schritt wird der Ölstab wieder in den Motorblock eingeführt und nach 2-3 Sekunden Wartezeit herausgezogen - super jetzt lässt sich präzise der aktuelle Ölstand ablesen! Foto: Mitfahrangebot.de/news

  • Macht dein Motor klappernde Geräusche und ist ein Leistungsabfall auch bei „Vollgas“ spürbar? In 85 Prozent der Fälle liegt das an einem zu niedrigen Motorenöl Level.

 

Reifenzustand & Reifenprofildichte

Ein zu sehr abgefahrenes Reifenprofil kann im schlimmsten Fall zum Platzen des Pneus beim Fahren im Auto führen. Auch Sommerreifen sollten eine Minimum Profildichte aufweisen um ein rechtzeitiges abbremsen bei normalen sowie nassen Wetterverhältnissen zu gewährleisten. Wir prüfen unser KFZ zwar im Schnellcheck vor dem Sommerurlaub doch auch in Südfrankreich, Italien oder Kroatien kann es im heißen Sommer regnen.

  • Mitfahrangebot-Tipp: Der ADAC informiert hier über alle wichtigen Fakten zu Mindestreifen Profiltiefe:

http://www.adac.de/infotestrat/reifen/rund_um_den_reifen/Alle_Fragen.aspx?ComponentId=52310&SourcePageId=47703
Gerade im Südeuropäischen Raum sind die Straßen und der Asphalt durch das wärmere Klima mit einer feinen Staub- und Schmutzschicht überzogen. Beginnt es zu regnen bildet sich ein feiner aber rutschiger Belag auf den Straßen. Bei plötzlichen Bremsmanövern kann dies zu einem verlängerten Bremsweg führen und Auffahrunfälle provozieren. Zu sehr abgefahrene Reifenprofile erkennt man als Laie auch daran, dass im Extremfall Draht unter dem Gummiprofil erkennbar sind. Wenn dies der Fall ist, dann ist ein Reifen kurz vor dem „Platzen“ und es droht ein heftiges Bußgeld wenn man von der Polizei dabei erwischt wird.

Schwächelt die KFZ Batterie, lässt sich eine schwache Autobaterie mit dem richtigen Equipment schnell wieder aufpäppeln! - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Ladezustand von Autobatterie

Das leidige Thema vieler privater Autofahrer/innen heißt nicht nur im Winter „Autobatterie“ sondern auch in den Sommermonaten kann eine schwache Batterie nach einer längeren Standzeit des Autos zu kläglichen Startversuchen an der KFZ-Zündung führen. Abhilfe schafft ein externes KFZ-Batterie Ladegerät bei welchem jeweils das Plus- und Minuspol Kabel an die schwächelnde Stromquelle angeschlossen wird. Optimal ist eine Zeit zum Aufladen von 24h Stunden – ein positiver Effekt für die leere Fahrzeugbatterie macht sich bereits nach ein paar Stunden des Aufladens in einem gebesserten Startverhalten der Zündanlage bemerkbar.

Ein Batterieladegerät speziell für Kraftfahrzeuge bringt hier Abhilfe, einfach anschließen und aufladen! - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Kühlwasser & Scheibenreiniger

Kinderleicht zu überprüfen besonders bei älteren Automobil Modellen ist der Stand des Kühlwassers sowie der Füllgrad im Behälter für die Scheibenreinger Flüssigkeit.

Mit verschmutzten Auto Scheiben unterwegs sein macht keinen Spaß und strengt die Augen doppelt an! Deshalb die Scheibenreiniger Flüssigkeit prüfen schon vor dem Urlaub! Foto: Mitfahrangebot.de/news

Autofahren mit zu niedrigem Kühlwasserstand zieht Motorschäden mit sich und ein Wechsel der Zylinderkopfdichtung in einer KFZ-Werkstatt ist kein billiges Vergnügen.

Den Kühlwasser Füllgrad selbst prüfen am Fahrzeug, ein Blick genügt und falls zu wenig Flüssigkeit vorrätig ist dann füllt man destiliertes Wasser nach! Foto: Mitfahrangebot.de/news

Wer jetzt beim Nachlesen dieses Berichts bemerkt hat, dass z.B. essentielles Autozubehör erneuert werden sollte, der in einem Online Autoteile Shop schnell und preiswert diverse KFZ-Produkte bestellen z.B passende Wischblätter damit auch der nachgefüllte Scheibenreiniger seinen vollen Reinigungseffekt erreicht: http://www.pkwteile.de/ersatzteil/wischblatter – 5 Liter Scheibenreiniger gibt es beim Discounter „um die Ecke“ für 3 bis 5 €.

Zu guter letzte sollte man als KFZ-Besitzer/in darauf achten, dass sich das Fahrzeug in einem zumindest augenscheinlich hygienisch sauberen Zustand befindet. Es macht keinen Spaß in einem verkrümelten oder verstaubten KFZ in die schönsten Wochen des Jahres dem „Sommerurlaub“ zu starten. Mit einem günstigen Cockpitspray & einem Wischtuch kann man in wenigen Minuten den Innenraum optisch aufwerten:

Den KFZ Innenraum mit Cockpit Spray schnell und gut duftend reinigen - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Die Auto Amaturen z.B. aus Kunstoff mit Cockpit Spray und einem Stofftuch schonend reinigen, in einem verschmutzten Fahrzeug möchte niemand gerne verreisen - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Tags: , , , , ,