Blog News Mitfahrangebot.de

Autos, Mitfahren, Geld sparen – der Blog zum Thema Mobilität für Deutschland.

Einen Baby Kaktus aus dem Sommer Urlaub mit nach hause bringen

Die Ferien starten ziemlich bald in vielen Bundesländern egal ob Deutschland oder Austria und auch für Fans des Mitfahrens beginnen die schönsten Erholungswochen des Jahres. Heute stellt euch der Mitfahrangebot Blog einen Tipp vor, wie auch relativ untalentierte Hobbygärtner/innen kostenlos einen Kaktus Steckling aus Südeuropa in das heimische Wohnzimmer mitnehmen können. Nicht selten steht man kurz vor der Rückreise vor der Qual der Wahl, welches Urlaubsgeschenk man den (neidisch) Freunden & Verwandten daheim mitbringen soll – der Geheimtipp heute ist eine preiswerte Idee!

Kakteen sind fast überall in Südeuropa daheim - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Kaktus Heaven: Italien, Spanien oder Griechenland

In diesen drei Laender wächst der Kaktus fast überall in der freien Natur und auf privaten Grundstücken. Aufgrund der sehr warmen Temperaturen in diesen Regionen gedeiht die Pflanzensorte in der lokalen Fauna (fast) wie von selbst. Trockenheit und Hitze sind für eine resistente Kaktussorte kein Problem! Abmessungen von 3 Metern in Höhe und Breite sind für eine Kaktee mittleren Alters ebenfalls normal.

Kaktus Blüten trotz extremer Trockenheit - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Natürlich sind diese Pflanzen eher unbeliebt bis unpopulär weil unzählige Stacheln punktuell die Oberfläche bevölkern. Ein Kaktus ist trotzdem ein ziemlich ansehnlicher Zeitgenosse und hält unliebsame Besucher/innen dank seiner stacheligen Abschreckung auf Distanz bzw. fern ;-)

Kaktus Blüten Farbe wählen

Ist man vor Ort m Urlaub und möchte sich einen Steckling schneiden, sollte man zuerst nach der Erlaubnis der Grundstück Eigentümer erfragen. Danach eine Kaktee auswählen bei welcher einem die Blütenfarbe zusagt. Ich wollte unbedingt einen Kaktus nachziehen welcher in der Farbe Gelb blüht wie auf diesem Foto anschaulich zu sehen ist:

Kaktus blüht in der Farbe Gelb - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Vorsicht beim Stecklinge schneiden!

Ohne Arbeitshandschuhe aus dem Baumarkt sollte man den Versuch übrigens nicht unternehmen, einen Mini-Kaktus abzuschneiden. Man würde sich selbst stechen und das tut richtig weh in den Fingerspitzen! Ein schmerzhaftes Erlebnis welchem man durch den Einsatz von Handschuhen vorbeugen kann.

Ein Kaktus Setzling geschnitten - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Schutzhandschuhe unbedingt benutzen wegen den Stacheln - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Ist der Steckling geschnitten, wird dieser in ein kleines Glas Wasser gestellt bis sich Mini-Wurzeln gebildet haben.  Dies dauert ca. 2 bis 3 Wochen und während dieser Wartezeit sollte das Wasser unbeding alle zwei Tage gewechselt werden um einer Schimmel- bzw. Bakterienbildung vorzubeugen  – als Faustregel gilt, dass das Wasser niemals “muffig” riechen sollte! Viel Spass beim nachmachen und einen erholsamen Sommer Urlaub!

Den Babykaktus in einem Glas Wasser bewurzeln lassen - Foto: Mitfahrangebot.de/news

Tags: , , , , , , , , , , ,